Die Meerforelle in der dänischen Südsee

Die Watfischerei hat uns schon viele goldene Stunden beschert. Mitte Oktober geht es auf die A7 Richtung Dänemark – Südjüdland / Lille-Baelt. Hier erwartet uns ein langes Wochenende von Donnerstagabend bis Sonntagmittag. Wenn wir an Strand stehen mit der Spinn.- oder Fliegenrute in Hand können der wir die Silberblanken fast riechen.

Dänemark 2013 Auf Mefo in Dänemark

Fisch der tausend Würfe !

Auf Mefo in Dänemark Auf Mefo in Dänemark
Mit einer Überraschung muss man am Ostseestrand immer rechnen.
Auf Mefo in Dänemark

Der erste Wurf, der Blinker taucht ein und sofort ist die Rute und der Angler gefordert. Ein Drill und die Überraschung war perfekt. Ein Seelachs vom 35 cm hatte den Blinker sofort attakiert. Es konnten 40 Seelachse gelandet werden,eine schonende Zurücksetzung war selbstverständlich.

Auf Mefo in Dänemark Genner Bucht Auf Mefo in Dänemark

Wenn man beim Angeln die Zeit vergißt,hat man die beste Zeit.

SAV Bille….wo die Wasserwelt beginnt.

Zurück zur Übersicht