Leidenschaft Meerforelle Teil 1

Die Schonzeit für Mefo´s endet am 15.03. Das ist mein Startsignal um die Ruten aus dem Keller zu holen. Schnell noch eine Angelkarte im Internet besorgt und den Ausweis kopiert. Gegen 6.00 Uhr bereits auf der Autobahn Richtung dänische Grenze. Im Autoradio über 90.3 wird passend ein Konzert der Dubliners (Irish Folk) gespielt. Somit verging die Fahrzeit wie im Fluge. Das Wetter, ja das Wetter war ein Thema für sich. Nieselregen, Wind und teilweise stürmische Böen. Aber, so ist eben Dänemark. Man stellt sein Auto in Strandnähe ab und plötzlich reißen die Wolken auf, die Sonne zeigt sich vorsichtig und der Nieselregen ist wie weggeblasen.

Torsten auf Mefo in DK 2014 Torsten auf Mefo in DK 2014 Torsten auf Mefo in DK 2014
Torsten auf Mefo 2014 Torsten auf Mefo 2014 Torsten auf Mefo 2014

Der starke Wind hatte das Wasser sehr weit raus gedrückt, was das Angeln schwierig gestaltete. Nur ein Nachläufer konnte gesichtet werden.
Trotz aller Widrigkeiten war es ein runder Angeltag. Außerdem wurde man gut durchgelüftet.
Der nächste Termin auf Mefo in DK wird kurzfristig folgen.

Wie sagt man so schön: Wasser weg – Fische weg.

Zurück zur Übersicht